Projekt Beschreibung

Absteckung Entlastungsstollen Gletschersee

Ein Kanal durch das Eis

Zur Verhinderung künftiger Hochwasser nach Gletscherseeausbrüchen geht die Lenk in die Offensive, in Zusammenarbeit mit mehreren Unternehmern wurde eine Lösung gefunden.

Die Gerber AG hat für dieses Projekt die Höhenfixpunkte für die Aushübe der Schächte und des Eiskanals abgesteckt.

Projektdetails

DATUM

2019

KUNDE

Schwellenkorporation Lenk

Haben Sie ein Bauvorhaben, bei dem wir helfen können?

Holen Sie eine unverbindliche Offerte ein